KMU zBsuech: Buss Industriepark

8. September

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Unter dem Motto: Mini Bude, dini Bude können Sie in ungezwungener Atmosphäre in einen anderen Betrieb «reinschnuppern» und einen gemütlichen Feierabendschwatz halten.

Lassen Sie sich überraschen. Blicken Sie hinter die Kulissen des geschichtsträchtigen Buss Industrieareal. Hier wurden schon 1893 Werke erschaffen, die bis heute Bestand haben. In Zukunft wird sich das Areal verändern, es soll schrittweise zu einem Stück Stadt für Pratteln werden. Nutzen Sie die Gelegenheit, um das Projekt sowie die neuen Gesichter hinter Bredella kennenzulernen. Daniel N. Baumann, Leiter der Arealentwicklung, wird sich persönlich vorstellen und gemeinsam mit seinem Entwicklerteam zu einem Areal-Rundgang einladen. Sie haben die Möglichkeit, direkt vor Ort Fragen zu stellen.

Es geht einerseits um die Areal-Zukunft und um ein gegenseitiges Kennenlernen. Die Mieterinnen und Mieter des Buss Industrieparks haben ebenfalls die Gelegenheit, uns als Verein kennenzulernen. Als «Special Guest» wird der FC Pratteln im Anschluss an den Rundgang im neu eingerichteten Showroom von Bredella die Chance nutzen, um um das neue Clubhaus vorzustellen. Bredella unterstützt den lokalen Verein seit 2019 als Hauptsponsor.

Datum Donnerstag, 08. September 2022

Zeit 17.30 Uhr

Ort Buss Industriepark, Hohenrainstrasse 10, 4133 Pratteln (es stehen nur beschränkt Besucherparkplätze zur Verfügung)

Treffpunk beim Drehkreuz mit dem Herz am Bahnhof Nord in Pratteln

Anmeldung leider nicht mehr möglich.

Kosten keine (wie immer steht ein Kässeli bereit. Der Betrieb entscheidet im Anschluss, was mit dem Geld geschieht.)

Titel